Prix ECO Swisscanto

eco.gala – 27. März 2015, Theater Basel

Das Nachhaltigkeitsforum eco.ch verlieh im Rahmen der eco.gala am Abend des 27. März 2015 zum sechsten Mal die Schweizer Nachhaltigkeitspreise prix eco.swisscanto in drei Kategorien. Die Walliser Sängerin Sina wurde zur Preisträgerin in der Kategorie «Hoffnungsträger» gewählt. In der Kategorie «Hauptpreis» waren Pascal Goulpié (PlanetSolar), Anton Gunzinger (Plan B) und Thomas Glatz (Beck Glatz Confiseur AG) nominiert.

Thomas Glatz von Beck Glatz Confiseur AG in Bern war nominiert für die nachhaltige Führung seiner Bäckerei. Die Beck Glatz Confiseur AG gilt als das erste CO!-neutrale Unternehmen in der Gastronomie- und Bäckerbranche in der Schweiz als Pionierbetrieb.

Gewinner des «Hauptpreises» in der Kategorie prix eco.swisscanto war Anton Gunzinger.