Trinkgeld unserer Mitarbeitenden

Trinkgeld der Glatz-Member

Im Jahr 2014 gingen über CHF 21‘000.- an die Stiftung Sternschnuppe, welche Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren erfüllt, die mit einer Krankheit, einer Behinderung oder mit den Folgen einer schweren Verletzung leben.

Die Erfüllung eines Herzenswunsches ist ein einzigartiges Erlebnis, das Freude und Glück vermittelt und in die Zukunft hineinleuchtet. Es hilft mit, in schwierigen Zeiten neue Kraft und Zuversicht aufzubauen und den oft beschwerlichen Alltag zu bereichern.

Unsere Mitarbeitenden konnten so die 2000 Herzenswünsche. welche die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe seit ihrer Gründung im Jahr 1993 schon erfüllt hat, mitfinanzieren.

Zum Dank laden wir von der Geschäftsleitung unsere Members – wie die Glatz-Mitarbeitenden intern genannt werden – zweimal im Jahr zu einem rauschenden Fest ein.